Bewerbungstraininig
Bewerbungstraininig

Bewerbungstraining

Ein guter erster Eindruck beginnt mit Ihrem abgerundeten Ă€ußerlichen Erscheinungsbild – eine nicht gut sitzende Stimme vernichtet diesen Eindruck nachhaltig. Sollten Sie die Chance bekommen, mit guten Argumenten trotzdem zu punkten, wird sich spĂ€ter beim kleinsten Fehler Ihr GesprĂ€chspartner unter dem Motto – habÂŽs doch gewusst, an Ihren ersten Eindruck erinnern. Andererseits, wenn der erste Eindruck stimmig war, darf auch mal was passieren, der erste Eindruck zĂ€hlt. Das dialogische Prinzip des Sprechens, vermittelt erhöhte ZuwendungsqualitĂ€t. Diese Offenheit des Sprechens ĂŒbertrĂ€gt sich auf unsere Körperspannung, auf unsere Atmung, Artikulationsorgane und somit natĂŒrlich auf unsere Stimme und auf unsere GesprĂ€chspartner. Es entstresst, lĂ€sst Sie sicher, souverĂ€n und kompetent wirken. Mit dieser Ausstrahlung haben Sie genau die Wirkung in Ihrem BewerbungsgesprĂ€ch, die sich ein zukĂŒnftiger Arbeitgeber fĂŒr eine|n neue|n MitarbeiterIn wĂŒnscht! Denn gerade in BewerbungsgesprĂ€chen sind es oft die „soft skills“ die entscheiden und Ihnen erfolgreich zum neuen Job verhelfen können.

Tags: